Band

Info

Im Januar 1999 wurde die Metalband Transnight von den drei Marler Musikern Christoph (Gitarre), Daniel (Drums) und Sonja (Keyboards) gegründet. Alle verfolgten das gleiche Ziel, das darin bestand melodischen Metal mit progressiven Einflüssen zu verwirklichen.
Dieses Ziel wird auch bis heute beibehalten und das Line-up komplettierte sich mit Markus (Bass). Die erste offizielle Demo-CD wurde von Michaela, die Mitte 2004 hinzustieß, eingesungen und erhielt gute Kritiken seitens der Presse und des Publikums.
Seit März 2005 hat Transnight mit Oliver zum ersten Mal einen Mann am Mikro und es folgte die zweite Demo-CD im Mai 2005. Die Gesangsarrangements für die Stücke wurden zuvor intensiv überarbeitet. März 2008 stieß dann Dave hinzu, der auch vorher schon als Frontmann im Heavy Metal berüchtigt war. Man arbeitet gerade an neuen Songs im härteren Gewand. Die Keyboards wurden vollkommen abgestellt und man wendet sich düstereren Gefilden im Gegensatz zum poppigeren Rock des ersten Full-Length-Albums „Between The Worlds“ zu.
Transnight absolvierten seit dem Jahr 2002 einige Auftritte im Ruhrgebiet, welche auf gute Resonanzen stießen. Höhepunkte waren z.B. der erste Platz beim Newcomerfestival in Herten im November 2002 oder Auftritte im Vorprogramm mit Vicious Rumors, Mob Rules oder Motorjesus. Live präsentiert Transnight ein Programm, das von balladesken über kraftvolle Parts bis hin zu Thrash- Rhythmen reicht.

Members

Dave Ivanov – Vocals
Christoph Roth – Guitars
Markus Roth – Bass
Daniel Roth – Drums